Die offizielle Seite des Tourismusverbandes Region Split-Dalmatien
8.14km
Trail info
OrtVrboska
Länge8.14 km
Dauer
SchwierigkeitEinfach
Elevation73 m
Asphalt: 2.90 km
Makadam: 5.24 km
bottom Erhebung1 m
Top Erhebung73 m
StartpunktVrboska
EndpunktVrboska

DURCH DIE GESCHICHTE VON VRBOSKA

Wegen der großen Anzahl an kleinen Brücken wird Vrboska oft als „Kleines Venedig“ bezeichnet. Doch es sind nicht nur die Brücken, die das wertvolle Kulturerbe dieses in einer tiefen, bewaldeten Bucht an der Nordseite der Insel Hvar gelegenen Ortes ausmachen. Besonders eindrucksvoll ist die Kirchenburg Maria, Mutter der Barmherzigkeit (Sveta Marija od Milosrđa), die wahrscheinlich 1575 erbaut und bis zum Jahr 1579 fertiggestellt und befestigt wurde. Dies ist eines der schönsten Exemplare eines Bauwerks mit Elementen des Sakral- und Befestigungsbaus an der Adria. 

  • Start 43º 10’ 53.083” N / 16º 40’ 19.549” E
  • Vor dem Fremdenverkehrsamt Vrboska, entlang der östlichen Seite der Riva gehen
  • 0,30 km Kirche St. Petrus, von der Kirche aus 30 m zurück und in Richtung Westen zur Kirchenburg Maria, Mutter der Barmherzigkeit abbiegen
  • 0,50 km Kirche-Festung Maria von der Barmherzigkeit
  • 0,60 km Pfarrkirche St. Laurentius (Sveti Lovre)
  • 0,80 km rechts in die Gasse zum Kanal, beim Kanal rechts abbiegen 
  • 0,90 km links über die Brücke auf die andere Seite des Kanals, von der Brücke aus rechts abbiegen und weiter in Richtung Osten entlang der Küste
  • 1,80 km vom Asphaltweg auf den Pfad entlang der Küste
  • 3,10 km über den Strand weiter entlang der Küste
  • 5,30 km über den Parkplatz zur Asphaltstraße und weiter in Richtung Westen
  • 5,80 km rechts
  • 6,50 km dem Pfad rechts folgen
  • 6,90 km links, bergauf
  • 7,10 km zum Turm Kaštilac in Zaglav und dann weiter geradeaus bis zum Asphaltweg
  • 7,80 km an der Küste rechts abbiegen
  • 7,90 km links über die Brücke
  • 8,14 km zurück am Ausgangspunkt

Google Street View

digital nomads