Kaštel Kambelovac

Kaštel Kambelovac

Kaštel Kambelovac erstreckt sich direkt am Meer, zwischen Lukšić i Gomilica. Mit der Absicht, sich selbst, aber auch die Bewohner von Lažana und Kruševik vor Feinden zu schützten, ließen die Brüder Jerolim und Nikola Cambi 1517 eine Kastellburg errichten, die heute den Namen Kambelovac trägt. Kaštel Kambelovac hat als einzige der Kastellburgen einen zylindrischen Grundriss und war sehr hilfreich bei der Abwehr von Feinden.
Zunächst lag die Kastellburg direkt am Meer, durch weitere Aufschüttung des Küstenstreifens rückte sie allerdings immer weiter ins Landesinnere, in Richtung Kozjak-Gebirge. Auf der nördlichen Seite erhebt sich der Turm der Kastellburg, mit einem vorgelagerten oberen Aufsatz. Daneben befindet sich ein Palais mit Renaissance-Balkon, während auf der südlichen Seite, einst direkt über dem Meer, ein Landhaus angebaut wurde. Bis heute schmückt ein Wappen mit den Namen der Angehörigen der Familie Cambi sowie dem Baujahr 1589 das Gebäude.

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok