Omiš - Kirche des Hl. Georg

Freigegeben in Kultur und Interessantes

Die Kirche des Hl. Georg wurde auf dem urgeschichtlichen Bauwerk oberhalb der Mündung des Flusses Cetina gebaut. Die einschiffige barocke Kirche mit halbkreisförmiger Apside ist mit einem zweistöckigen steinernen Dach bedeckt. Vor dem Eingang ist ein überdachtes Atrium, anhand der Tradition der sakralen Bauten von Poljica. Die Kirche ist ein wichtiger Ort für das Versammeln von Gläubigen des Hl. Georg, dem Schutzpatronen von Poljica, und vor ihr wurde traditionell der Fürst der Republik Poljica gewählt.

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok