Omiš - Fort Fortica

Freigegeben in Kultur und Interessantes

Fort Fortica befindet sich an der Spitze des Dinara in von dessen Turm aus sich ein Blick auf die ganze Stadt, den Cannyon des Flusses Cetina, auf die Inseln Brač, Hvar und Šolta, sowie auf den mittleren Teil von Poljica bietet. Zu seiner Zeit bot es einen guten Aussichtsplatz für die Piraten von welche von dort aus das große Meeres- und Festlandgebiet überwachen konnten. Der primäre Zweck des Forts war der Schutz der Stadt, aber im Falle, dass ein Feind den Stadtkern erobern sollte, waren die Verteidiger bereit, mit Massengesteinen von der Bergspitze aus die Stadt einzuschütten. Bis zum Fort kann man gelangen, wenn man den eingerichteten Weg mit Wegweisern in ca. 20 Minuten Fußweg verfolgt.

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok