Makarska - Marktplatz Kačić

Freigegeben in Kultur und Interessantes

Im Zentrum der Stadt, am größten städtischen Marktplatz, befindet sich das Denkmal des Andrija Kačić Miošić (eine Arbeit von Ivan Rendić), erhoben im Jahr 1890.
Von der nördlichen Seite schließt die Kirche des Hl. Mark, erbaut im Jahr 1766, den Marktplatz Kačić und hinter der Kirche befindet sich die alte Schule, erbaut im 19. Jahrhundert mit Elementen der Klassik und Renaissance.
Am Marktplatz Kačić befindet sich zwischen dem Denkmal und der Kirche auch eine venezianische Fontäne aus dem Jahr 1775, als die Stadt Trinkwasser erhielt, auf welcher das Verbot des Kleiderwaschens und des Tränkens des Viehs eingemeißelt ist.

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok