Gastronomie

Dalmatien ist für alle Feinschmecke ein versprochenes Land!

Leichte dalmatinische Küche mit viel Fisch, Olivenöl, Gemüse und Kräuter, zusammen mit verschiedenen aromatischen Pflanzen – das ist ein Rezept für eine gesunde und hochwertige Ernährung. Unvezichtbaren Kapern und Oliven werden
mit fast allen Vorspeisen serviert, vor allem mit dalmatinischen, am Wind getrockneten Rohschinken und Ziegenkäse.
Noch eine leichte Vorspeise zu probieren ist auch „poljički soparnik“ -  eine traditionelle Speise mit Mangold, Knoblauch und Teig, die am Glut vorbereitet wird.
Fisch ist bei uns immer ein Spezialität und wird auf verschiedene Art und Weise vorberietet – gegrillt, gekocht oder in einem Soße, schmeckt immer gut! Muscheln und Krebse werden aber meistens als Eintopf serviert, na buzaru.

Und der Wein! Auf den sonnigen Berghängen der Inseln und Küste herrscht Plavac mali als bekannteste und wichtigste Rotweinsorte Dalmatiens, die auch im Ausland große Popularität genießt. Verpassen Sie auf keinen Fall die Weinkeller von Hvar, Vis oder Brač zu besuchen und füllen Sie Ihre Gläser mit diesem berühmten Wein ein!

In enger Verbindung mit dem geographischen Reichtum des Landkreises Splitsko-Dalmatinska steht auch der Reichtum seiner Gastronomie. Auf einem nicht allzu großen Gebiet treffen sich Gegensätze indem die Geschmäcker vergangener Zeiten die der kreativen Küche der Gegenwart durchdringen; Aromen der unberührten Natur mit zwei Perlen Salz, welche der Wind jugo über den Berg aufgeworfen hat oder der Duft der „komaštra i komina" (Herdstellen und Kamine) welcher vom Wind bura über denselben Berg gebracht wurde.

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok