Zaostrog

Zaostrog

Zaostrog ist ein seit ewigen Zeiten besiedelter Ort, wovon archäologische Funde wie das Relief des Gottes Mitra zeugen. Der byzantinische Kaiser Konstantin Porfirogenet schreibt von der Festung Ostrog, welche sich hoch unter dem Felsen Vitera befindet, von welcher Zaostrog später den Namen erhielt. Im Laufe der Jahre wird Zaostrog zu einem Tourismusort aufgrund seiner geographischen Lage, dem sauberen Meer und den wunderschönen Stränden. Das alte Franziskanerkloster, in dessen Gefüge sich ein Museum, eine ethnologische Sammlung und eine Bücherei befinden, dominiert über den Ort. Neben dem Tourismus beschäftigen sich die Bewohner auch mit der Landwirtschaft und der Fischerei. Zaostrog ist eine erhaltene Küstenmitte, fast unberührt und bietet als solche einen ruhigen Urlaub, fernab vom Luxus und den Belastungen des modernen Lebens.

Tourismusvereinigung Gradac
Adresse: Stjepana Radića 1
21330 Gradac
Telefon: +385 (0)21 697 511
Fax: +385 (0)21 697 511
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.gradac.hr

Mehr in dieser Kategorie: « Tučepi Živogošće »

HTZ 2021 dig nomadi Central Dalmatia 2560x1440

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok