Medvidin-Höhle

Diese Meereshöhle mit einem prächtigen Eingang in einer Höhe von bis zu 27 Metern scheint ein Durchgang in eine andere Welt zu sein. Durch das Poseidon-Tor betreten Sie die längste halb versunkene Meereshöhle an der Ostküste der Adria (160 m). Es war einst der Lebensraum der einzigen Mittelmeerrobbe, der Mittelmeerpelzrobbe (Monachus monachus), nach der sie benannt ist. Dies ist eines der am stärksten gefährdeten Säugetiere weltweit und eine sehr seltene Robbenart, die aus der Adria fast verschwunden ist.

STANDORT

Vis

Visit us on instagram