Eno-Gastronomie

Traditioneller Geschmack Dalmatiens

Wir glauben, dass das alte Sprichwort „Liebe geht durch den Magen“ die beste Art ist, auf die man Dalmatien kennenlernen kann. Unsere Gastro-Geschichte fangen wir in der Umgebung von Omiš an, wo wir einen richtigen dalmatinischen Soparnik kosten werden, sowie für den Fluss Cetina charakteristische Köstlichkeiten. Als nächstes ist Split an der Reihe, mit einer großen Auswahl an Fischgerichten, wie zum Beispiel der Fischbrühe und dem Muscheln-Eintopf. Wir werden Ihnen den Markt zeigen, auf dem schon jahrhundertelang jeden Tag frischer Fisch verkauft wird. Wir werden auch das malerische Brač besuchen, auf dem unsere Gaumen den Geschmack des Vitalac und anderer einheimischer Weine kennenlernen werden. Um Sie noch glücklicher zu machen werden wir Ihnen in den Koch-Workshops zeigen, wie man einige traditionelle Gerichte zubereitet. Am Ende werden wir die Ölpresse besuchen, wo wir die wahrhafte Königin Dalmatiens kennenlernen werden - die Olive und ihr intensiv grünes Öl.

 

Die Reisepakete können in einer Dauer von vier Tagen ermöglicht werden. Das Rahmenprogramm der Aktivitäten beinhaltet: 1. Tag Omiš; 2. Tag Split (Fischmarkt); 3. Tag Brač; 4. Tag Solin. Das Reisepaket kann während des ganzen Jahres für Gruppen von zwei Personen ermöglicht werden. In jedem Programm ist, neben die angeführten Attraktionen, die Unterkunft in Räumlichkeiten mit zwei, drei oder vier Sternen (je nach Gastwunsch) inkl. Frühstück, Mittag- und Abendessen, Transport und, per Bedarf, Stadt- und Reiseführer gesichert. Führungen finden auf Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Kroatisch und Polnisch statt und sind erhältlich in anderen Sprachen per Anfrage. Alle angeführten Angaben sind unverbindliche Rahmenangaben und deshalb bitten wir Sie, uns für das Erstellen eines Finalangebotes zu kontaktieren.

 dalmatia   htz uhpa
 

HTZ 2016 static banner 300x250 v3.0 AFAM1 HTZ 2016 static banner 300x250 v2.0 CC1 HTZ 2016 static banner 300x250 v2.0 EFR1 

Diese Websites verwenden Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung und Site-Funktionalität zu gewährleisten.