Jelsa - Lustgarten

Freigegeben in Natürliche schönheiten
Jelsa -

Am meisten genießen die Touristen, aber auch die Bewohner, einen der schönsten und größten Parks in Dalmatien, der 1870 inmitten eines Sumpfgebiets angelegt wurde. Zu seiner Schönheit tragen Pappeln, Nadelbäume, Oleander, Lorbeerbäume und andere mediterrane Pflanzen bei. In diesem Abschnitt des Parks befindet sich ein Denkmal, das Kapitän Niko Duboković (1835-1912) abbildet und ein Werk von Ivan Rendić ist. Der nördliche Abschnitt des Parks wurde unterdessen 1950 angelegt, in seiner Mitte thront ein Denkmal des Komponisten Antun Dobronić (1878-1955).

Weitere Informationen

  • Ort: Jelsa

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok