Trilj - Der Fluss Grab und die Grabschen Mühlen

Freigegeben in Kultur und Interessantes

Der ruhige, gezähmte Fluss mit seinen leichten Wellen, wird von den Einheimischen des gleichnamigen Ortes, durch den er fließt Grab genannt. Er schlängelt sich durch eine Niederung, um daraufhin die Mühlräder anzukurbeln, die hier bereits seit 600 Jahren die Mahlsteine bewegen.

HTZ 2021 dig nomadi Central Dalmatia 2560x1440

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok