Sutivan - Mariä-Himmelfahrt-Pfarrkirche

Freigegeben in Kultur und Interessantes

Die Silouette von Sutivan dominiert, vom Meer aus betrachtet, die schöne Mariä-Himmelfahrt-Pfarrkirche, die zwischen 1576 und 1590 im Spätrenaissance-Stil errichtet und später ausgebaut wurde. Gegen Ende des 18. Jh. machte man sich an, die Kirche zu erweitern, behielt jedoch barocke Bauelemente bei. Damals ließ Petar Pavle Bertopelle aus Vrbovska auf Hvar einen schlanken Glockenturm mit Zwiebelkuppel sowie ein großzügiges Tabernakel auf dem Hauptaltar errichten. In der Kirche befindet sich ein sehenswertes Gemälde der Gottesmutter vom Rosenkranz, der italienischen manieristischen Schule des 17. Jahrhunderts. Der Glockenturm wurde vor kurzem grundlegend saniert.

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok