Kaštel Štafilić - Rotondo-Kastellburg

Freigegeben in Kultur und Interessantes

Die Burg bzw. Kastellburg Rotondo ließ der Gutsherr von Stjepan Štafileo, 1508 auf einem vorgelagerten Felsen am Meer errichten. Der bewohnte Teil der Kastellburg befindet sich an der Südseite, wo zudem ein Tor zur Schiffsablegestelle führt. Nachname und Familienwappen wurden vom Wort für Traube abgeleitet, griechisch „staphile". Um die Kastellburg herum entstand eine Ansiedlung mit rechteckigem Grundriss, die von einem Graben umsäumt ist. Neben den Wehrmauern wurde auch die Kastellburg der Familie Ferra errichtet, die heute im Besitz der Familie Pera ist. Die Kastellburg war durch eine bewegliche Brücke mit dem Festland verbunden.

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok