Kaštel Lukšić - Rušinac

Freigegeben in Kultur und Interessantes

In einer ruhigen Bucht zwischen Kaštel Lukšić und Kaštel Stari erheben sich inmitten üppiger südländischer Vegetation, direkt über dem Meer, die Ruinen einer befestigten Burg, die in der Bevölkerung nur Rušinac genannt wird (nach dem Bürger Mihovil Rosani benannt, der sie 1482 errichten ließ) mit späterem Anbau. Neben dieser verlassenen Kastellburg befindet sich hier ein Kirchlein mit Turm auf einem vorgelagerten Felsen.

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok