Jelsa - Humac

Freigegeben in Kultur und Interessantes

Humac ist ein verlassenes Dorf, das sich sieben Kilometer östlich von Jelsa befindet. Die Siedlung, in der einst viele Schäfer lebten, entstand im 17. Jahrhundert und erhebt sich auf einer Höhe von 350 Meter über dem Meeresspiegel. Sie ist von unberührter Natur umgeben, von hier aus öffnet sich ein schöner Ausblick auf das Meer, das die Insel von beiden Seiten umspült. Die Häuser von Humac gelten als ethnografisches Denkmal, da sie aus Stein errichtet wurden und einen einzigartigen Komplex ruraler Architektur darstellen.

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok