Sutivan

Sutivan

Sutivan hat sich als Siedlung neben der Kirche des hl. Johannes entwickelt, die ihr auch den Namen gab. Zwischenzeitlich haben neuere Forschungen ergeben, dass sich der Ort parallel zum Bau des Diokletian-Palastes entwickelt hat, da einer der Würdenträger des Kaisers seinen Palais in Sutivan errichten ließ. Heute ist Sutivan eng an die Landwirtschaft, die Fischerei und das Seewesen gekoppelt. Der Fleiß der Bevölkerung und die reichen Böden trugen zu Olivenhainen und fruchtbaren Weinbergen bei. Gepflegte Feldwege wurden angelegt, die mit der Entwicklung des Tourismus zu Spazier- und Radwegen geworden sind. Allmählich bildet sich ein beliebter Erholungstourismus heraus. Sutivan ist für sein Festival der Extremsportarten bekannt, „Ohne Regeln" (Vanka regule) das alljährlich im Juli ausgetragen wird. Sutivan verwandelt sich im Sommer zu einer lebendigen Bühne, auf der Konzerte, A-capella-Gesänge, Fischer-Nächte, Ausstellungen und andere Veranstaltungen stattfinden.

Tourismusvereinigung Sutivan
Adresse: Blato bb
21403 Sutivan
Telefon: +385 (0)21 638 357
Fax: +385 (0)21 638 476
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.otok-brac.info/tzo-sutivan

Mehr in dieser Kategorie: « Supetar

Tourismusverband der Region Split-Dalmatien
Prilaz braće Kaliterna 10/I, p.p. 430, 21000 Split,
Tel/fax: +385(0)21 490 032, 490 033, 490 036
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

htz de-DE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok